Música con Señas Darmstadt

Herzliche Einladung zu unserer Música con Señas Gruppe in/bei Darmstadt.

Hast du Lust auf gemeinsames Musizieren? Música con Señas ist eine leicht verständliche und leicht zu erlernende Zeichensprache für gemeinsame Musikimprovisation von Rhythmik, Harmonik und Melodik.

Wir sind eine Gruppe von über 15 Menschen mit einem musikalisches Niveau von Anfänger:in bis Profimusiker:in. Manche mit, manche ohne Instrument. Und es funktioniert und macht Spaß. Wir treffen uns alle zwei Wochen, abwechselnd Mittwochs im Agora in Darmstadt und Dienstags in Eberstadt.

Neugierig und Mutig? Wir freuen uns auf dich. Infos & Termine: yoso.de/da

Was ist Música con Señas

Música con Señas (MCS) basiert auf dem System Ritmo con Señas und wurde entwickelt von Santiago Vazquez. Es ist eine leicht verständliche und leicht zu erlernende Zeichensprache für gemeinsame Musikimprovisation von Rhythmik, Harmonik und Melodik. Nach meiner Meinung die beste Erfindung, seit es Schokolade gibt 🙂

Inzwischen gibt es auf der ganzen Welt MCS Gruppen. Manche treten regelmäßig auf, manche sogar wöchentlich. Andere genießen einfach das regelmäßige zusammen Musik kreieren.

Die Video-Links unten vermitteln einen ersten Geschmack. Aber es ist so viel schöner es selbst auszuprobieren. Das Besondere: Es wird u.a. erfolgreich verwendet bei Kindergarten-Kindern usw. usf. Als Voraussetzung reicht es, falls man im Auto oder unter der Dusche singt oder zur Lieblingsmusik mit-klatscht.

In Tübingen gibt seit Jahren eine Gruppe welche jede Woche probt. Dort ist das Alter von 17 bis 65, viele viele Nationen, die meisten sprechen kaum/wenig Deutsch. Musikalisches Niveau ist von Anfänger:in bis Profimusiker:in. Manche mit, manche ohne Instrument. Und es funktioniert und macht Spaß.

https://www.klangfolk.de/projekte/musica-con-senas

Wann treffen wir uns (2023)

  • Wir treffen uns etwa alle zwei Wochen. Abwechselnd Mittwochs im Agora in Darmstadt und Dienstags in der Musikschule in Eberstadt.
  • Dienstags in der Musikschule in Eberstadt. Jeweils am vierten Dienstag im Monat: Di 24. Jan, Di 28. Feb, Di 25. Apr, Di 23. Mai, Di 27. Jun, Di 26. Sep, Di 24. Okt, Di 28. Nov
  • Mittwochs im Agora in Darmstadt. Jeweils am zweiten Mittwoch im Monat (meistens): Mi 15. Feb, Mi 8. Mär, Mi 12. Apr, Mi 17. Mai, Mi 14. Jun, Mi 13. Sep, Mi 11. Okt, Mi 8. Nov, Mi 13. Dez
  • Nikolai plant an folgenden Terminen den Abend zu gestallten: Di 24. Jan, Mi 15. Feb, Di 28. Mär, Di 25. Apr, Di 23. Mai, Di 27. Jun, Di 26. Sep, Di 24. Okt, Di 28. Nov.
  • Wer übernimmt die Verantwortung für einen oder mehrere der folgenden Mittwochs Termine? Mi 8. Mär, Mi 12. Apr, Mi 17. Mai, Mi 14. Jun, Mi 13. Sep, Mi 11. Okt, Mi 8. Nov, Mi 13. Dez
  • Wenn gewünscht sind wir im Sommer auch zu Tims Eltern im Garten in Darmstadt-Eberstadt eingeladen

Hier die nächsten vier Termine in/bei Darmstadt

Wo treffen wir uns

Musikschule Eberstadt

Robert Ostheimer bietet uns einen sehr gut geeigneten Raum in seiner Musikschule dankenswerterweise kostenfrei an. Falls Robert ausnahmsweise einmal nicht selber teilnehmen kann, übernimmt Stefan oder Nikolai die Rolle des Hausherren. Er freut sich aber über eine Spende.
Und falls ihr ein Instrument lernen wollt, gibt es dort ein gutes und breit gefächertes Angebot an Kursen und Lehrer:innen.

ÖPNV / Anfahrt / Parken: Die Haltestelle „Modaubrücke“ (Straßenbahnen Linien 1,6,7,8 sowie Busse P, EB) ist in 5 Minuten Fußweg zu erreichen. Parkplätze finden Sie an der Feuerwehr (Ecke Heinrich-Delp-Str.), in der Eberstädter Marktstraße oder am Marktplatz (Schwanenstraße).
Aus: https://www.musikunterricht-eberstadt.de/wegbeschreibung/

Agora Darmstadt

Die AGORA eG ist ein genossenschaftlich organisiertes, generationenübergreifendes Wohn- und Lebensprojekt, das rund 70 Erwachsene und 20 Kinder und Jugendliche miteinander teilen. Die gemeinsame Vision besteht darin, soziale, kulturelle, ökologische Vorstellungen zukunftsfähig umzusetzen und dabei in das nähere und weitere soziale Umfeld zu wirken. – Danke an Frank für die Brücke zum Agora Projekt.

Vor Ort befindet sich auch Agora Lokal. Eine Gelegenheit vorher und/oder nachher noch zusammen zu sitzen.

Parken:

Was passiert im Workshop

Bitte bringt, so ihr habt, Instrumente mit. Gerne auch Schlagwerk und Percussion. Gerne auch zum Teilen mit den Anderen. Und „NEUE“ Menschen sind definitiv und immer willkommen. Alle Instrumente und sehr gerne auch Sänger:innen. Alle Spiel-Niveaus sind eingeladen, sowohl Anfänger:innen als auch Fortgeschrittene. Bitte & gerne diese Einladung auch weiterleiten.

Wir freuen uns auf Zu- und Absagen per mail an . Ihr dürft natürlich auch einfach ohne Anmeldung kommen.

Ablauf

  • Ankommen, dann gemeinsam ohne Instrumente ein paar Lockerungsübungen usw.
  • Dann als Wiederholung eine Session mit den ersten Zeichen, mit Stimme und mit Klatschen
    • Dabei nutzen wir gegebenenfalls Karten aus den MCS Memory Spiel welches ich gebastelt habe 🙂
  • In der nächsten Session können die mitgebrachten Instrumente dazu kommen
    • Erste Versuche selbst Zeichen zu geben …
  • Abschlussrunde

Inhalt / Module / Unterlagen

  • Die Zeichen welche wir in 2022 gelernt haben: MCS_Cards_DA.pdf
  • Weitere Handouts gibt es dann jeweils hier zum Download, nachdem wir uns die Module erarbeitet haben.
  • Diese PDF Dateien sind Passwort geschützt. Das Passwort bekommt ihr im Workshop. Bitte nicht weiter verbreiten, sondern lieber das Buch kaufen.
  • In 2023/2024 werden wir unter anderem folgende Module (Zeichen-Gruppen) erarbeiten, üben und wiederholen:
  1. Lied-Arrangement I (11 Zeichen) – 25.1.2023
  2. Lied-Arrangement II (11 Zeichen) – 25.1.2023
  3. Instrumente & Stimmen (12 Zeichen)
  4. Baustein-Formen (12 Zeichen)
  5. Lautstärke-Dynamik (5 Zeichen)
  6. Loops und Breaks (7 Zeichen)
  7. Tonalität I (10 Zeichen)
  8. Tonalität II (4 Zeichen)
  9. Tempo-Dynamik (5 Zeichen)
  10. Rhythmus I (5 Zeichen)
  11. Rhythmus II (7 Zeichen)
  12. Timbre I (7 Zeichen))
  13. Timbre II (7 Zeichen)
  14. Rhythmus Meister (42 Zeichen)
  15. Texte zum Lesen

Kosten: keine

Gerne möchte ich, Nikolai, den Workshop kostenfrei anbieten, da ich finde, das MCS unbedingt Weltweit verbreitet gehört.

Du willst Nikolai trotzdem etwas zum Ausgleich geben? Gerne ein Energieausgleich folgender Art: Du schenkst mir etwas aus deinem Fundus von Fähigkeiten, Fertigkeiten, gibts Kurse, Beratung und/oder Behandlung? Und ich freue mich auch zum Beispiel sehr über selbst gemachte Marmelade, Eingemachtes, selbst Gebackenes (Vollkorn) oder Ähnliches.

Wie kommunizieren wir

Kommunikation: Newsletter & Whatsapp-Gruppe

Träume & Möglichkeiten

  • Einen ABend oder nachmittag zusammen mit einer Contact-Impro Tanz Gruppe gestalten?
  • Da es einfach ist auch Publikum mit einzubeziehen, ist ein Auftritt einer Música con Señas Gruppe ideal bei Gemeinschaftsveranstaltungen oder Ausstellungs-Eröffnungen usw. usf.
  • Und da es eine internationale Sprache ist, sind Treffen und das Zusammenarbeiten von Menschen aus verschiedenen Gruppen sehr lehrreich und machen viel Freude und funktionieren.
    • Tübingen besucht Darmstadt, Darmstadt besucht Tübingen?
  • Und sobald es genug Menschen gibt, dann Santiago Vazquez zu einem Wochenend-Workshop in Deutschland engagieren?

Links zu Música con Señas

Videos Ritmo con Seńas (RCS)

Die Methode

Workshops Weltweit

Kommende Konzert Termine

Liebe Grüße,
Nikolai